Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Dithmarschen e.V.
ZKS
(Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe)

Ihre Ansprechpartnerin:
Anke Sachau-Franzenburg

Hamburger Str. 73
25746 Heide 
Telefon 0481 902 7901
Telefax 0481 902 7010

zksheide[at]drk-dithmarschen[dot]de

test
Wegweiser

Mit Schwung ins neue Jahr

Liebe Leiter/innen und Teilnehmer/innen aller Selbsthilfegruppen,

wir möchten uns für Ihren engagierten Einsatz recht herzlich bedanken und wünschen Ihnen allen Glück, Gesundheit und persönliches Wohlergehen in 2018.

Lassen Sie uns wieder zusammenwirken - für ein gutes Angebot im Selbsthilfebereich.   

Freundlich grüßt

Anke Sachau-Franzenburg

Wer anderen hilft, der hilft sich selbst. Auch 2018.

Anke Sachau-Franzenburg mit Aktionsstühlen, die Selbsthilfegruppen gestaltet haben.

 

Herzlich willkommen auf den Seiten der

Zentralen Kontaktstelle für Selbsthilfe
unter dem Dach des DRK-Kreisverbandes Dithmarschen 


Auch in diesem Jahr wollen wie mit Ihnen und für Sie aktiv werden.


In Selbsthilfegruppen finden sich Menschen zusammen, die ein gemeinsames aktuelles Lebensthema haben. Sie treffen sich, um Erfahrungen auszutauschen, Neues zu erfahren und sich gegenseitig zu unterstützen - durch Begegnung und gemeinsame Aktivitäten. Im beschützten Raum oder in der Öffentlichkeit. Ganz so, wie es sein soll.

 

Die Themen für Selbsthilfegruppen sind so vielfältig wie die Menschen selber.

 

Die Teilnehmer/innen - Betroffene wie Angehörige und andere Interessierte - lernen, mit sich und ihren körperlichen oder seelischen Herausforderungen umzugehen. Sie erfahren viel - und werden gestärkt.

 

"Ich bin nicht allein". Diese Erkenntnis tröstet und schafft neue Perspektiven.

 

In diesem Sinne: Herzlich willkommen in unseren Selbsthilfe-Gruppen! 

 

Anke Sachau-Franzenburg - Zentrale Kontaktstelle f. Selbsthilfe
im DRK-Kreisverband Dithmarschen

 

 

 

 

 

Aktueller Hinweis auf folgende Veranstaltung:

 

Veranstaltungshinweis für 07.07.2018

 

Die Selbsthilfegruppe Lungenemphysem-COPD Rendsburg trifft sich am Samstag, 07.07.2018 ab 14.00 Uhr im Pavillon der Seniorenwohnanlage ,,Haus am Park", Am Park 1 (über Mühlenstraße ), 24782 Büdelsdorf.


Referent:  Herr Dr. Christian Freyer
Facharzt für Lungen und Bronchialheilkunde

Thema: Endoskopische Lungenvolumenreduktion


anschließend Fragestunde.

 

 

Info: 04337-913535  (Wilfried Doll)

                      www.lungenemphysem-copd.de                                                               

 

 

Geplant sind folgende Aktivitäten: 

 

Jahrestreffen 2018 für Selbsthilfegruppen


Termin folgt! 
DRK-Haus Heide, Hamburger Str. 73, Raum 211, 2. OG
 

 

Stühle auf Reisen - derzeit im Ärztezentrum in Büsum

In einem besonderen Projekt hatten verschiedene Selbsthilfegruppen Stühle gestaltet, um auf sich und ihre Anliegen aufmerksam zu machen.

 

Die Stühle standen bisher im Foyer unseres Heider DRK-Hauses. 2018 sollen sie "wandern", u.a. waren die Sitzmöbel ab im Kundenfoyer der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank am Heider Markt zu sehen, danach im Kreishaus. Aktuell startet die Stühle-Schau im Büsumer Ärztezentrum.  

 

Infomaterial aus den Selbsthilfegruppen gibt es dort ebenfalls.   

Fortbildungen/ Seminare


Für Selbsthilfegruppen und andere Interessierte veranstalten wir wieder Fortbildungen und Seminare (Workshops) im DRK-Haus Heide oder anderswo.

 

Eine erste Übersicht finden Sie unten.

 

Diese Veranstaltungsangebote werden unterstützt von der Deutschen Rentenversicherung Nord, den Krankenkassen sowie dem DRK-Landesverband Schleswig-Holstein und dem DRK-Kreisverband Dithmarschen.

 

 

 

 

Was gibt es Neues?

Aktion Trommeln für die Selbsthilfe 24.09.2016

Dithmarscher Selbsthilfegruppen stellen sich vor. Livemusik mit "Watt'n Groove" und Info-Stand auf dem Heider Marktplatz.

[mehr]

Einladung zum Vortrag "Patientenverfügung" 22.09.2016

Am 22.September 2016 um 18:00 Uhr berät Herr Tange wieder im DRK Kreisverband Dithmarschen zum Thema Patientenverfügung.

[mehr]

Versteckte Krankmacher.... 10.09.2016

... erkennen und vermeiden

Sie sind seit mehreren Jahren von Arzt zu Arzt geschickt worden? Laut gängigen Laborauswertungen scheinen Sie kerngesund zu sein, aber Sie fühlen sich krank, müde und kraftlos. Mit den Vorträgen... [mehr]

Borderline-Trialog in Kropp (Kopie 1)

am Mittwoch, 02.03.2016 18:00

EINLADUNG
ZUM BORDERLINE – TRIALOG
in Kropp
Mittwoch, 02.03.2016
18:00 – 20:00 Uhr
in der DIAKONIE Kropp
Johannesallee, Haus KANA
Thema: Borderline und... [mehr]

Infoveranstaltung Darmkrebs

am 19.03.2016 in Kiel

Einladung als PDF herunterladen: [mehr]

Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen in Heide

Am 20.November 2015 findet um 18:30 Uhr im DRK Haus in der Hamburger Str. 73 in Heide das Gesamtgruppentreffen der Selbsthilfegruppe aus Dithmarschen statt. Auf der Tageordnung stehen folgende...

Am 20.November 2015 findet um 18:30 Uhr im DRK Haus in der Hamburger Str. 73 in Heide das Gesamtgruppentreffen der Selbsthilfegruppe aus Dithmarschen statt. Auf der Tageordnung stehen folgende... [mehr]

Info-Veranstaltung am 12.10.2015 über Demenz in Burg

Die Selbsthilfegruppe "Angehörige von demenzerkrankter Menschen" veranstaltet am 12.10.2015 um 18:30 Uhr einen Informationsabend im Haus Sonnenschein in Burg. An diesem Abend geht es um...

Die Selbsthilfegruppe "Angehörige von demenzerkrankter Menschen" veranstaltet am 12.10.2015 um 18:30 Uhr einen Informationsabend im Haus Sonnenschein in Burg. An diesem Abend geht es um... [mehr]